Acai-Beeren - die "Wunderwaffe" in der Schönheit?

 

 Die nützlichen Eigenschaften der Acai-Beeren

Die Acai-Beeren - sind dunkel-violetten Früchte der Palme Euterpe oleracea, wachsen in Zentral und Südamerika. Die Acai-Beeren sind mit den Heidelbeeren sehr ähnlich und haben großen Kern. Die wichtigsten Inhaltsstoffe stecken im Fruchtfleisch und in der Schale. Die Beeren verderben sehr schnell, deshalb kommen zu den Kunden als Nahrungsergänzungsmittel an.

 

Die Früchte der Palme Acai haben sehr hohen Anteil an Antioxidantien. Sie sind an die Flavonoiden und die Anthozyanen reich. Diese Elemente bilden den sicheren Schutz gegen freien Radikalen und Molekülen, die Erkrankungen wie z.B. Krebs erwecken.

 

 

Die Nährwerte

 

in 100 g der Früchte sind 247 Kalorien.

 

Wichtige Inhaltsstoffe für die Gesundheit in den Acai-Beeren

 

Außer Antioxidantien sind Acai reich an

- Vitaminen A, C, D, K, E

- der Gruppe B

- den Mikroelementen ( Kalzium, Mangan, Kalium, Kupfer, Zink und Eisen)

- monoungesättigten Fette

- fettigen Säuren

- Aminosäure

- Eiweißstoffe

- Kohlenhydrate

 

Wirkung von Acai-Beeren

 

Die Acai-Beeren sind sehr geschätzt. Die hohe Konzentration an Antioxidanten ist ein wirksames Mittel für die

 

- Senkung des Cholesterinspiegels

- Verbesserung der Blutzirkulation

- anregen des Stoffwechsels

- liendern der Entzündungen

- stärken des Immunsystems

- Verbesserung des Gedächtnis

- Schutz gegen vorzeitigen Zellalterung

 

Die Acai-Wirkstoffe sind positiv für:

 

- die Sehkraft

- Herz-Kreislauf-System

- Darmflora und Verdauungstrakt

 


Die Acai-Beeren haben noch eine besondere Waffe gegen verstopfen der Blutgefäße. Das sind die Oleinsäure und die Linolsäure (sie senken den "schlechten" Cholesterin und erhöhen – "guten "Cholesterin), sowie das Beta-Sitosterin. Übrigens, die Beta-Sitosterin, die nützlich für das Herz ist, gibt es in Avocado, Knoblauch, Felsenbirne und in Moringa.

 

Das hohe Gehalt an Vitamin C und Antioxidantien der Acai-Beeren wirkt positiv auf die Krebszellen. Laut Angaben der Forschung, die von den Wissenschaftlern aus Florida durchgeführt waren und in «Zeitschrift der landwirtschaftlichen und Nahrungschemie» veröffentlicht, lösen die Acai-Beeren die Selbstzerstörung der Leukämiezellen in 86 % der Fälle aus. Dies bedeutet aber nicht, dass die Acai-Beeren Leukämie heilt.

 

Süße Träume!

 

Weil die Beeren die hohe Anzahl an Aminosäuren, Vitamine und fettigen Säuren enthalten, die zusammen Serotonin und Dopamin hervorrufen, sind die für den guten, ruhigen Schlaf verantwortlich.

 

Sexualtrieb!

 

Die Bewohner in Südamerika sind überzeugt, dass durch Verzehr der Acai-Früchte steigert die sexuelle Lust. Deshalb nennen sie die Beeren "das tropische Viagra». Die wissenschaftlichen Forschungen bestätigen, dass die Acai-Beeren über die Aphrodisiakum Eigenschaften verfügen. Die Ärzte vermuten, dass das Geheimnis gerade erwähnter Eigenschaften besteht darin, dass die Beeren-Wirkstoffe die Gehirntätigkeit aktivieren und sexuelle Hormone im Körper beeinflussen.

 

Schönheit!

 

Außer Frage stehen die kosmetischen Eigenschaften der Acai-Beeren. Heute ist fast jeder dritter Hersteller von Hautpflege-Produkten verwendet die Acai-Beeren in seinen Cremes und Lotionen. Die Verwendung der Beeren-Wirkstoffen in der Pflegeprodukten ist ein sehr guter Mittel gegen Anti-Aging. Schutz vor vorzeitigem Auftreten von Pigmentflecken. Und die regelmäßige Verzehr dieser tropischen Beeren macht die Haut gesünder und strahlender.

 

Abnehmen mit Acai-Beeren

 

Die nützlichen Eigenschaften und hohe Ballaststoffgehalt sind die Waffe bei der Diät. Die Acai-Beeren hemmen das Appetit – der Traum jeder Frau. Dazu gehört natürlich auch ausgewogene Ernährung und Sport!

 

 

Anwendung

 

Heute kann man im Verkauf verschiedene Arten finden: Acai-Säfte, Acai-Tees, Acai-PulverAcai-Kapseln.

 

 

Und da viele nützliche Eigenschaften der Acai-Beeren von der Wissenschaft bestätigt sind, ist es offensichtlich, dass irgendwelche dieser Inhaltsstoffe dir helfen werden, die Gesundheit zu verbessern.